Altersabteilung

 

Über uns

Gesetzlich vorgeschrieben dürfen Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr ab dem 62. Lebensjahr nicht mehr am aktiven Dienst teilnehmen. Jedoch wird auch nach Beendigung des aktiven Dienstes die Kameradschaft der in die Altersabteilung versetzten Mitglieder gepflegt. Durch Teilnahme an Dienstversammlungen und außerdienstlichen Veranstaltungen wird der enge Kontakt weiterhin aufrecht erhalten. Die altgedienten Kameraden sind gerne gesehene Gesichter bei den aktiven Mitgliedern.

Die Altersabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz zählt derzeit 8 Kameraden und wird durch ihren Sprecher Rudi Klapproth geleitet.

 

Kontakt

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter info [at] ff-buchholz.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Achtung Spamschutz, die "[ ]" bitte entfernen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Print Friendly, PDF & Email